Herzlich willkommen auf unseren Internetseiten!

Schwimmen im Bahia PDF Drucken E-Mail

Bahia-Schwimmtreff startet wieder am 22.10.2015

Unser freies Schwimmen im Tiefbecken des Bahia exklusiv für unsere Mitglieder startet nach den Herbstferien am 22.10.
Donnerstags: 20.30 - 21.30 Uhr (Eintritt ab 20.15 Uhr), Inselbad Bahia, Hemdener Weg 169
Während der Schulferien und an Feiertagen findet kein Schwimmtreff statt. Freier Eintritt für das Vereinsschwimmen ist nur gegen Vorlage des Mitgliedsausweises an der Kasse möglich.
Außerdem findet weiterhin freitags von 21 - 22 Uhr freies Schwimmen im Fildekenbad statt!
 
Stadtmeisterschaften im Schwimmen PDF Drucken E-Mail
Christina Döring und Sebastian Schneider sind Bocholts schnellste Schwimmer

Im Fildekenbad der Bocholter Bäder-Gesellschaft fanden jetzt die Stadtmeisterschaften im Schwimmen statt. 120 Aktive aus den vier Bocholter Schwimmvereinen suchten die sportliche Herausforderung und fanden schließlich in ihren Reihen die schnellsten und vielseitigsten Schwimmer.
Christina Döring und Sebastian Schneider durften die Wanderpokale für die besten Einzelleistungen der gesamten Veranstaltung entgegen nehmen
stadtm2015
stadtm2015 (12)
stadtm2015 (14)
stadtm2015 (15)
stadtm2015 (17)
stadtm2015 (18)
stadtm2015 (19)
stadtm2015 (2)
stadtm2015 (23)
stadtm2015 (24)
stadtm2015 (26)
stadtm2015 (29)
stadtm2015 (3)
stadtm2015 (31)
stadtm2015 (34)
stadtm2015 (4)
stadtm2015 (40)
stadtm2015 (43)
stadtm2015 (44)
stadtm2015 (46)
stadtm2015 (47)
stadtm2015 (5)
stadtm2015 (51a)
stadtm2015 (53)
stadtm2015 (54)
stadtm2015 (7)
stadtm2015 (71)
Anlagen:
Diese Datei herunterladen (Protokoll Stadtmeisterschaften 2015.pdf)Protokoll 2015[Die Ergebnisse der Stadtmeisterschaften]107 Kb
Diese Datei herunterladen (Bocholter Mehrkampf 2015.pdf)Bocholter Mehrkampf 2015[Die Mehrkampfwertung]47 Kb
Diese Datei herunterladen (Punktbeste Leistungen 2015.pdf)Punktbeste Leitungen 2015[Die Wertung der besten Jahrgangseinzelleistungen]48 Kb
Diese Datei herunterladen (Stadtmeisterschaften 2015.pdf)Meldeergebnis 2015[Alle Startaufstellungen der Bocholter Stadtmeisterschaften]221 Kb
Weiterlesen...
 
Schnuppersegeln auf dem Aasee PDF Drucken E-Mail

Schnuppersegeln des BWV am 28.09.2014

Wir starten im Oktober mit unseren neuen Ausbildungskursen zum Sportbootführerschein Binnen und Sportbootführerschein See. Als Einstieg in die Ausbildungssaison laden unsere Segelfreunde am nächsten Sonntag, den 27.09. alle Interessierten zu einem Infotag mit Schnuppersegeln ein.
 
Unter fachkundiger Anleitung besteht dann die Möglichkeit, auf dem Bocholter Aasee auf vereinseigenen Jollen kostenlos die Segel zu setzen. Treffpunkt für alle Segelsport Interessierte ist ab 14 Uhr die Steganlage der IG Aasee. Für nähere Informationen steht unser Ausbildungswart Werner Börgers (Tel.: 02871 31222, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) gerne zur Verfügung.
 
Mit dem BWV immer auf dem richtigen Kurs PDF Drucken E-Mail

Unser neues Kursprogramm 2015/2016

 
Segeln im Bocholter WassersportvereinWir bieten ab Oktober wieder neue Segelkurse für Anfänger und Fortgeschrittene an:
  • Amtlicher Sportbootführerschein-Binnen (unter Segel + Motor)
  • Amtlicher Sportbootführerschein-See
  • Sportküstenschifferschein und
  • Funkkurse UBI und SRC
Eine Vereinsmitgliedschaft ist zur Kursteilnahme nicht notwendig.
Wir laden alle Wassersportfreunde am Sonntag, den 27.09. ab 14 Uhr zu einem Infotag mit Schnuppersegeln an und auf den Bocholter Aasee ein.
 
Als Ansprechpartner steht unser Schulungsleiter Werner Börgers zur Verfügung: Nähere Infos zum Kursangebot
 
Impressionen PDF Drucken E-Mail
impressionen 2015 (0)
impressionen 2015 (1)
impressionen 2015 (2)
impressionen 2015 (3)
impressionen 2015 (4)
impressionen 2015 (5)
impressionen 2015 (6)
impressionen 2015 (7)
impressionen 2015 (8)
Birgit Overkämping sind wieder einige schöne Schnappschüsse in unserem Vereinsbad gelungen. Eine unserer beiden Schildkröten, von den Schwimmkindern liebevoll Günther getauft, stand für einige Aufnahmen im Seerosenfeld zur Verfügung ;-)
 
Zusätzlicher Schwimmkurs am Donnerstag PDF Drucken E-Mail

Neuer Schwimmkurs beim BWV am Donnerstag

Wir bieten nach den Sommerferien einen zusätzlichen Anfängerschwimmkurs für Kinder ab 5 Jahren an. Er findet ab dem 20.08.2015 donnerstags von 16:15 bis 17:15 Uhr im Bocholter Fildekenbad statt. Für weitere Informationen und für die Anmeldung steht unsere Kursleiterin Laura Brinks (Tel. 01522 1535182, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) zur Verfügung.
 
Treffen an den Tonwerken PDF Drucken E-Mail
60 Jahre Deutsche Wasserballmeisterschaft 1955 V.o.W.

Mannschaftstreffen am 05. Juli 2015

Wir können in diesem Jahr stolz und dankbar auf einen der größten sportlichen Erfolge unserer 95-jährigen Geschichte zurück blicken. Vor 60 Jahren, im September 1955, gewann die 1. Mannschaft unserer Wasserballer die erstmalig ausgeschriebene Deutsche Wasserballmeisterschaft für Vereine ohne Winterbad in Wilhelmshaven. Die Mannschaft um Spielführer Heinz Paus traf sich jetzt zu einer Feierstunde an den heimischen Tonwerken und wurde von BWV-Wasserballwart Jürgen Schwark im Beisein einer Abordnung von aktuellen Jugend- und Mastersspielern mit Buchpräsenten überrascht.
 
Mannschaftstreffen der BWV-Sieben von 1955
 
Die Mannschaft 1955 und heute an den heimischen Tonwerken (von links): Rudi van Ess, Heinz Stappen, Herbert Bölting, Willi Elting, Georg Fehler, Wolfgang Isert und Spielführer und Torhüter Heinz Paus, es fehlt Jochen Splitthoff.
Es schauten von oben zu: Trainer Heinrich (Schnieder) Diesfeld, Friedhelm Moddenborg, Rudi Neyenhaus, Hans Tebrügge, Günther Hochgartz und Paul Großwiele.
Weiterlesen...
 
Erfolgreicher SKS-Kurs PDF Drucken E-Mail
SKS Kurs 2014/2015-1 des BWV
 
Nach einer intensiven Segelwoche an Bord unserer neuen Vereinsyacht Ventus beendeten die ersten Absolventen des Schulungskurses 2014/15 jetzt erfolgreich ihre Prüfungen zum Sportküstenschifferschein (SKS).

Im Rahmen der praktischen Ausbildung unter der Leitung von Ausbildungswart Werner Börgers und Co-Skipper Klaus-Dieter Enck sammelten die neuen Freizeitskipper ihre erforderlichen Seemeilen auf dem Ijsselmeer, der niederländischen Wattensee und der Nordsee. Dabei konnten sie ihre navigatorischen Kenntnisse vertiefen und alle wichtigen Manöver zum Führen einer Yacht in Küstengewässern unter Segeln und unter Antriebsmaschine üben.

Im Heimathafen Stavoren wurde die praktische Prüfung schließlich erfolgreich vor dem Prüfungsausschuss Rhein-Ruhr abgelegt. Wir gratulieren Dennis Scheidner, Sven Rusche und Dieter Wroblowski herzlich zu ihrer neuen Segelqualifikation und wünscht allzeit gute Fahrt und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel.
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 30
sauna.jpg
anschwimmen07 (1).JPG
seglerheim.jpg

Routenplaner

Einfach Ihre Adresse eingeben. Nach Drücken des Submit-Buttons wird die Route zu unserem Vereinsgelände berechnet.

Strasse:
Stadt:
Land:
PLZ: